Ständig steigende Energiepreise sind allen ein Dorn im Auge. Die Aussichten für die Zukunft sehen nicht gerade rosig aus: Erdöl und Erdgas werden immer knapper, die Zahl der Abnehmer steigt stetig an und die liefernden Länder werden sich ihrer Macht, die Preise diktieren zu können, immer bewußter. Unsere Genossenschaft stellt sich dieser Zukunftsaufgabe. Mit der Modernisierung unserer Wohnhäuser Schillerstraße 10/12, Hohensteiner Straße 82/84, Horst-Strohbach-Straße 41/41a, Horst-Strohbach-Str. 25, Horst-Strohbach-Str. 29/31 und Horst-Strohbach-Str. 22/24 setzen wir zur Ergänzung der Gasheizung und zur Warmwassergewinnung auf Solarenergie. Leider können wir damit das Gas (noch ?) nicht völlig ersetzen. In unseren Breiten scheint die Sonne eben zu wenig, vor allem dann, wenn die meiste Wärme benötigt wird, im Winter und in den Abendstunden. Damit wir das derzeit Bestmögliche erreichen, haben wir uns dazu mit kompetenten Partnern zusammengeschlossen. Denn es kommt auf eine effektive Kopplung der beiden Systeme, Gas und Solar, an. Sollten Sie Interesse an einer modernen Wohnung in unserer Genossenschaft haben, dann kommen Sie doch einfach in unserer Geschäftsstelle, Georgstr. 15 vorbei.